Naiv genug, um jedes mal zu hoffen, es könnte anders werden…

Ich habe mit so einigem in meinem Leben schon abgeschlossen.
Freundschaften…
Liebe…
Das es jemals besser wird…

Ich weiß, nicht gerade die beste Lebenseinstellung. Aber hey… Was erwartet ihr von einem depressiven Menschen!?

In letzter Zeit habe ich viel über Freundschaften die man hier in der Klinik eingeht nachgedacht. Wie ich bereits schon mal erwähnt habe, hab ich in all den Jahren einige Kontakte geknüpft. Mit fast allen stehe ich auch heute noch in Kontakt.

Auch hier habe ich einige neue Leute kennen gelernt. Doch die Zeit hier war ganz anders. Viel intensiver… Wahrscheinlich weil ich mit einigen echt gut konnte, und wir viele tiefgehende Gespräche geführt haben.

Und genau das macht mich nachdenklich. Ich meine, wir haben uns so viel erzählt… Intimste Details, die wirklich ganz wenige Menschen wissen. Normalerweise sollte es einem zusammen schweißen, oder??

Mittlerweile sind fast alle von der „alten Garde“ weg. Ich gehöre zu den dienstältesten auf der Station…

Und kaum sind die meisten weg, bricht der Kontakt auf ein Minimum zusammen.
Mir ist klar, dass die Leute jetzt ihr eigenes Leben leben. Es ist eben ein anderes Leben hier in der Klinik.

Von all den Versprechen die hier ausgesprochen wurden, werden wahrscheinlich nicht alle gehalten. Das macht mich nachdenklich und traurig…
Und schon kommt meine Depression ins Spiel.

Naiv von mir zu denken, dass sich jemand wirklich für mich interessiert.

image

Es läuft immer so ab. Ich mach mir Hoffnung, die völlig aus der Luft gegriffen ist…
Hoffnung, dass es dieses mal anders abläuft…
Mit jeder Enttäuschung schrumpft mein positiver Anteil in mir…

Bis irgendwann nichts mehr vorhanden ist.

Advertisements

Über donking1977

Frankfurter aus Überzeugung... Blogger... Technik verrückt... Natürlich auch auf Twitter und Google+ zu finden. Zeige alle Beiträge von donking1977

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Adrenaline kills pain

The axiom of equality

AutismusJournal

Perspektiven und Reflexionen

Rina Wi

Photography

28 Tabs

"Stellt euch mein Gehirn wie einen Internetbrowser vor: 28 Tabs sind offen... mindestens 8 davon hängen und ich hab keine Ahnung wo diese Musik herkommt."

Worn

Mein kleines "Wut-Tagebuch"

Ein Potpourri aus meinem Leben

Leben Gedanken Minimalismus 40+

Meine Welt in schwarz, weiß, (bunt?)

Meine Welt, Borderline, zurück ins Leben, verlorenes Herz, Internetliebe! Wer bin Ich? Wo gehöre ich hin?

%d Bloggern gefällt das: