Wenn die Angst dich in die Knie zwingt…

Morgen um die Zeit sitze ich bereits im Bus nach München. Ich freu mich schon drauf. 

Zu lange fiebere ich den Tag entgegen. Ich hoffe, dass ich nicht all zu enttäuscht werde. 
Die Feiertage neigen sich dem Ende entgegen. Zwei ziemlich anstrengende Tage sind ins Land gezogen… Zwei Tage die nur aus Essen und kotzen bestanden. Zwei Tage in Erinnerungen schwelgen. In den zwei Tagen war die Anspannung so hoch, dass ich es kaum ausgehalten habe. 

Ich habe mich mal wieder überwinden können, mich bei Menschen zu melden die mir wichtig sind. Sogar meinem besten Freund habe ich mal wieder geschrieben. Glaubt mir… Das war alles andere als einfach für mich! 

Ich weiß nicht, warum ich mich in dieser Hinsicht so schwer tue. Dabei denke ich doch ständig an die Leute…!? Warum kann ich mich dann nicht bei ihnen melden? Was hindert mich?? Stattdessen lasse ich es sein, und mach mich daraufhin selbst schlecht. Rede mir ein, dass die Leute mich nicht haben wollen. Ich nicht gut genug bin. 

Es ist erstaunlich, dass ich es bis dato nicht schaffe. Dabei ist es doch so einfach… 

Einfach das Handy in die Hand nehmen und eine SMS schreiben. Oder einfach mal anrufen. Einfach kann manchmal ziemlich schwer sein… 

Die Angst ist in diesen Momenten einfach zu groß… Obwohl sie total unbegründet ist. 
Ich hoffe, ihr seid mir deswegen nicht böse. 

Ich denke sehr oft an euch. 

Dabei denke ich sehr oft an die gute alte Zeit zurück.

Als alles noch in Ordnung schien… 

Advertisements

Über donking1977

Frankfurter aus Überzeugung... Blogger... Technik verrückt... Natürlich auch auf Twitter und Google+ zu finden. Zeige alle Beiträge von donking1977

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Über das Leben & Lieben

Alles, was zum Leben & Lieben in meinem Kopf herumschwirrt...

Adrenaline kills pain

The axiom of equality

AutismusJournal

Perspektiven und Reflexionen

Rina Wi

Photography

28 Tabs

"Stellt euch mein Gehirn wie einen Internetbrowser vor: 28 Tabs sind offen... mindestens 8 davon hängen und ich hab keine Ahnung wo diese Musik herkommt."

Worn

Mein kleines "Wut-Tagebuch"

Ein Potpourri aus meinem Leben

Mein Leben: Kreativität Depression Gedanken Declutter 40+

Borderline

Ich und mein Borderline mein Borderline und ich

%d Bloggern gefällt das: