Nie wieder Alkohol…

Eins vorneweg… Ich wünsche euch allen einen ein frohes neues Jahr. 
Ich habe mich dieses Silvester mit einer Freundin getroffen. Unser Plan war es, in der Stadt was Essen zu gehen. Gegessen haben wir auch was… Wir hatten uns eine Pizza geteilt. Da wir auf dem Weg in der Bahn eine Flasche Sekt getrunken haben, hatte ich schnell einen sitzen… 



Wir haben uns einer kleinen Gruppe angeschlossen, die wir in einer Bar kennengelernt haben. Schnell gingen die Cocktails und Biere über den Tisch… Für mich leider zu schnell. 

Ich hatte nach einem Tequila Sunrise und zwei Bier schon mehr als genug… Als wir in eine andere Bar gegangen sind, konnte ich bereits nicht mehr. Die fettige Pizza musste raus… 

Das erste mal, dass ich unfreiwillig kotzen musste. 



Um halb elf war ich so voll, dass ich nach Hause musste… 

Was soll ich sagen… Ich hab Silvester total verpennt. Der Taxifahrer hatte Angst, dass ich ihm ins Taxi kotze… 😂 Egal. Ich bin frohen Mutes, dass das Jahr 2017 ein gutes Jahr wird. 

Auf jeden Fall besser, als die Jahre zuvor. 
Was ist aus dem gestrigen Abend gelernt habe, dass ich die Finger vom Alkohol lasse… 

In diesem Sinne… 

Euch ein guten Start ins neue Jahr. 

Advertisements

Über donking1977

Frankfurter aus Überzeugung... Blogger... Technik verrückt... Natürlich auch auf Twitter und Google+ zu finden. Zeige alle Beiträge von donking1977

11 responses to “Nie wieder Alkohol…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Adrenaline kills pain

The axiom of equality

AutismusJournal

Perspektiven und Reflexionen

Rina Wi

Photography

28 Tabs

"Stellt euch mein Gehirn wie einen Internetbrowser vor: 28 Tabs sind offen... mindestens 8 davon hängen und ich hab keine Ahnung wo diese Musik herkommt."

Worn

Mein kleines "Wut-Tagebuch"

Ein Potpourri aus meinem Leben

Leben Gedanken Minimalismus 40+

Meine Welt in schwarz, weiß, (bunt?)

Meine Welt, Borderline, zurück ins Leben, verlorenes Herz, Internetliebe! Wer bin Ich? Wo gehöre ich hin?

%d Bloggern gefällt das: