Das Leben könnte so schön sein…

Das Leben könnte so schön sein. 

Wenn Fastfood nicht dick machen würde… Wenn alle Serien und Filme ein Happy End hätten… 

Wenn alle Menschen sich mit Respekt und Verständnis entgegen kommen würden. 

Ja dann wäre die Welt ein klein wenig besser. 
Aber all dies wird wohl nie passieren. 

Als depressiver Mensch wird man die Welt wohl nie wieder so schön bunt sehen, wie wir es einst als Kinder noch taten… 

Ich habe endlich meinen inneren Schweinehund überwinden können, um endlich mal wieder eine Radtour zu machen. 

Sonntag war das perfekte Wetter dafür. 

Ich setzte mich auf mein Rad und fuhr meine alte Strecke am Main entlang. 

Ich fühlte mich gut… Voller Entschlossenheit fuhr ich fast wieder im alten Tempo. Nichts tat weh… Keine Anspannung war zu spüren. Kein Gedankenkarussell… Mich störten auch die ganzen Menschen nicht. 

Es gab nur meine Musik in den Ohren, mein Bike und mich… 

Wir drei sind ein gutes Team. 

Ich hatte so viel Spaß und Energie, dass ich schnell entschied, weiter zu fahren. Ruck zuck war ich in Niederrad an meinem normalen Wendepunkt. Ich fuhr weiter… Auf einem Schild war zu lesen, dass es nach Mainz Kastell nur 25 Kilometer waren. 

Mein neues Ziel stand fest… Zwischendurch immer wieder eine Pause gemacht. Als ich dann in Hochheim im Taunus ankam, waren meine Muskeln zu. Nix ging mehr… 

Wohl zu viel gewesen fürs erste mal… 

Auch wenn ich am Abend und auch am nächsten Tag tierischen Muskelkater und höllische Arschschmerzen hatte, hab ich mich sehr darüber gefreut, dass ich meinen inneren Schweinehund überwinden konnte. 

Für die nächsten Tage ist zwar wieder Regen angesagt. Aber ich weiß, dass ich mich schon bald wieder auf mein Rad setzen kann. 

Advertisements

Über donking1977

Frankfurter aus Überzeugung... Blogger... Technik verrückt... Natürlich auch auf Twitter und Google+ zu finden. Zeige alle Beiträge von donking1977

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Adrenaline kills pain

The axiom of equality

AutismusJournal

Perspektiven und Reflexionen

Rina Wi

Photography

28 Tabs

"Stellt euch mein Gehirn wie einen Internetbrowser vor: 28 Tabs sind offen... mindestens 8 davon hängen und ich hab keine Ahnung wo diese Musik herkommt."

Worn

Mein kleines "Wut-Tagebuch"

Ein Potpourri aus meinem Leben

Leben Gedanken Minimalismus 40+

Meine Welt in schwarz, weiß, (bunt?)

Meine Welt, Borderline, zurück ins Leben, verlorenes Herz, Internetliebe! Wer bin Ich? Wo gehöre ich hin?

%d Bloggern gefällt das: