Was will ich sein???

Lange war es (wieder mal) ziemlich still auf meinem Blog. 

Ich vernachlässige wieder mal so vieles was mir wichtig ist. 
Ein kurzes Update zu meiner aktuellen Lage:

Ich warte noch auf irgendeine Reaktion von einer der speziellen Kliniken in die ich mich begeben muss. 

Beim Thema Essen ist mir wieder was aufgefallen, was mich immer wieder zum Grübeln bringt. 

Daheim habe ich mich absolut nicht unter Kontrolle. Ich habe eine Fress-Attacke nach der anderen. Ich plündere den Kühlschrank und das Fach mit den Süßigkeiten. 

Nur um die Sucht zu befriedigen… 

Das es aber auch anders geht, hab ich dieses Wochenende wieder gesehen… 

Ich war bei einer Freundin zuhause. Zwei Tage lang kein Überfressen… Kein kotzen… Kein Kopfkino. 

Es geht doch. Warum ist es dann so extrem schwer, dass auch so daheim umzusetzen??? 

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich machen soll. 

Fakt ist, dass ich hier raus muss! Nur so kann ich von der Bulimie Abstand nehmen. 

Aber:

Will ich das denn? Abstand von der Bulimie nehmen?? Ich meine, ich kenne es doch nicht anders! Was hab ich denn dann noch? Wenn jeden Tag das mehrfache wiegen ausfällt? Wenn das tägliche kotzen weg fällt?? Dieses befreiende Gefühl nach dem übergeben dann nicht mehr kommt??? 

Wenn ich jetzt die Bulimie aufgebe, müsste ich mich nicht dann komplett neu erfinden? Schließlich hat sie mich zu dem gemacht, was ich jetzt bin. 

Aber zum Glück bin ich ja nicht allein. 

Ich hab ja noch ein paar andere Macken, auf die zählen kann… Meine ganzen anderen Störungen haben noch andere Seiten von mir hervor gebracht. 

Seit der offiziellen Diagnose Borderline entdecke ich immer mehr Seiten an mir, die vorher noch nicht, oder nicht richtig ausgeprägt waren. 
Diese Seiten werde ich euch beim nächsten Post näher bringen… 

Advertisements

Über donking1977

Frankfurter aus Überzeugung... Blogger... Technik verrückt... Natürlich auch auf Twitter und Google+ zu finden. Zeige alle Beiträge von donking1977

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Adrenaline kills pain

The axiom of equality

AutismusJournal

Perspektiven und Reflexionen

Rina Wi

Photography

28 Tabs

"Stellt euch mein Gehirn wie einen Internetbrowser vor: 28 Tabs sind offen... mindestens 8 davon hängen und ich hab keine Ahnung wo diese Musik herkommt."

Worn

Mein kleines "Wut-Tagebuch"

Ein Potpourri aus meinem Leben

Leben Gedanken Minimalismus 40+

Meine Welt in schwarz, weiß, (bunt?)

Meine Welt, Borderline, zurück ins Leben, verlorenes Herz, Internetliebe! Wer bin Ich? Wo gehöre ich hin?

%d Bloggern gefällt das: